Zum Schutz unserer Gewässer

"Das Wasser ist ein freundliches Element für den,
der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß."
(Johann Wolfgang von Goethe)


Gewässer spenden Trinkwasser und sind Lebensraum von Tieren und Pflanzen. Aus ihnen bekommen wir Wasser für unsere Ernährung und Hygiene, für unsere Freizeitaktivitäten, aber auch für den Betrieb von Firmen und Einrichtungen. Wir gewinnen Energie aus Wasserkraft und transportieren Waren auf dem Wasserweg. Sauberes und ausreichendes Wasser ist die Grundlage für jegliches Leben auf unserer Welt! 
Es ist daher unumgänglich, für den Schutz unserer Gewässer sowie für einen sorgsamen Umgang mit der Ressource zu sorgen.

Gewässerschutz beginnt im Haushalt
Die Toilette wird immer wieder als Abfallbehälter genutzt. Ob Speisereste, Hygieneartikel oder Arzneimittel - vieles wird leichtfertig in den Ausguss oder die Toilette gekippt. Doch Achtung - damit gefährden Sie unsere Umwelt!



Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. hält interessante Informationsmaterialien zum Thema Gewässerschutz unter www.dwa.de bereit.
Mit freundlicher Genehmigung dürfen wir für Sie folgende Faltblätter zum Download bereithalten:
- Vorsicht Pumpenkiller - Problem Feuchttücher
    Seite 1, Seite 2
- Was kann in die Toilette? (Dieser Flyer ist in 10 Sprachen übersetzt)
    Seite 1, Seite 2